Willkommen - Karibuni sana

Hände reichen – Initiative ergreifen

Durch die Interaktion mit der lokalen Bevölkerung wollen wir die Menschen vor Ort für die gesellschaftlichen Probleme sensibilisieren und unterstützend zu Lösungen beitragen. Wir möchten einen Anstoß zur Selbsthilfe geben, Rückhalt schaffen und unterstützend im Hintergrund agieren. Somit werden das Verantwortungsgefühl und der Zusammenhalt der Gesellschaft gestärkt, Arbeitsplätze geschaffen und die Lebensumstände und Zukunftschancen der Kinder verbessert. Diese bedarfsorientierte Hilfe und die daraus folgende nachhaltige Entwicklung liegt uns besonders am Herzen: Wir wollen die Kinder geistig, gesundheitlich und sozial fördern, sie sollen zur Eigenverantwortung erzogen und das Selbstbewusstsein gestärkt werden.

 

Unser Team besteht aus engagierten Menschen aus Kenia und Deutschland, die sich in den unterschiedlichsten Aufgabenfeldern engagieren.

 

Der deutsche Verein „Kinderhilfsprojekt LITTLE PRINZ Kenya e.V.“ wurde am 15.09.2009 in Betteldorf (Rheinland-Pfalz), insbesondere zum Wohle von Waisen und hilfsbedürftigen Kindern in Kenia gegründet.

Der Verein ist rechtsfähig in das Vereinsregister beim Amtsgericht in Wittlich (Rheinland-Pfalz) eingetragen, hat seinen Sitz in Betteldorf und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Wir sind berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Unsere Schwerpunkte im Einzelnen:

  • Ein Zuhause für Waisen und vernachlässigte Kinder, mit regelmäßiger und gesunde Ernährung, anbieten
  • Zahlung von Schulgebühren bis zum Schulabschluss und evtl. beruflicher Ausbildung
  • Medizinische Versorgung – vor allem beim Befall durch den Parasiten „Jigger“ (Sandfloh)
  • Schaffung von lokalen Arbeitsplätzen durch die Einstellung einer Sozialarbeiterin, einer Tages- und Vollzeitmutter, einem Koch, einem Direktor und einem Nachtwächter
  • Interkultureller Austausch durch internationale Freiwillige